Knochendichtemessung

Die Knochendichtemessung (Osteodensitometrie) mit der in der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel angewandten DEXA Methode ist die beste apparative Diagnostik, um frühzeitig eine Osteoporose festzustellen. Für den Patienten ist diese Untersuchung völlig schmerzfrei. Mit sehr niedrig dosierter Strahlung wird durch Röntgen der Mineralsalzgehalt des Knochens in verschiedenen Regionen des Körpers genau ermittelt und mit Standardwerten verglichen. Dieser Vergleich ermöglicht sowohl die exakte Diagnose einer Osteoporose, erlaubt aber auch die Einschätzung des zukünftigen Risikos für Knochenbrüche und gibt Hinweise, ob eine medikamentöse Therapie erforderlich ist.

28.9.2010