Sie befinden sich auf: >Leistungsspektrum > Physiotherapie

PHYSIOTHERAPIE

Physiotherapeuten behandeln Krankheiten mit natürlichen Mitteln: mit Wasser, Kälte und Strom genauso wie mit klassische Massagen, Lymphdrainagen und Krankengymnastik. Physiotherapeutische Maßnahmen kommen bei allen Erkrankungen, Verletzungen und Funktionsstörungen des Haltungs- und Bewegungsapparates sowie des Nervensystems zum Einsatz. Ziel ist es, die körperliche Mobilität des Patienten zurückzugewinnen, zu verbessern oder zu erhalten.

Schmerzen lindern und die Bewegungsfähigkeit verbessern

Zehn Fachkräfte in der Abteilung für Physiotherapie tun alles, um die stationären Patienten in der Vitos Orthopädischen Klinik wieder fit zu machen – sei es nach einer Operation oder als Teil einer konservativen Behandlung. Die Abteilung bietet dabei ein umfangreiches Spektrum an.

„Besonders wichtig ist uns, dass die einzelnen therapeutischen Maßnahmen gezielt auf das jeweilige Krankheitsbild des Patienten, dessen Funktionseinschränkung, Beschwerden und Behinderungen abgestimmt sind“, sagt Ulrike Kleinschmidt, die Leiterin der Abteilung.

Massagen

  • klassische Massage
  • Bindegewebsmassage
  • Lymphdrainage

Elektrogymnastik

  • Ultraschall
  • Galvanisation
  • Glissonschlinge
  • Iontophorese
  • Reizstrom
  • Elektrogymnastik
  • Diadynamischer Strom
  • Extension/Mikrowelle
  • TENS
  • Mikrostrom
  • Wärmeanwendungen
  • (Heu, Heißluft)

Krankengymnastik

  • Heiße Rolle
  • Gerätegestützte Krankengymnastik
  • aktive/passive Bewegungstherapie
  • Atemtherapie
  • progressive Muskelentspannung
  • Rückenschule
  • Entspannungstherapie
  • Sensomotorik
  • Spiegeltherapie
  • Nordic Walking
  • Sturzprävention
  • Multimodale Schmerztherapie
  • Manuelle Therapie
  • Tape

Spezialbehandlungen

  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Rückenschule
  • Schlingentisch