Sie befinden sich auf: >Leistungsspektrum > Sportärztliche Untersuchungsstelle

Sportärztliche Untersuchungsstelle des Landessportbundes e.V.

sportärztliche Untersuchungsstelle

Die Klinik ist anerkannte Untersuchungsstelle des Landessportbundes Hessen e.V.. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Sportinstitut der Universität Gesamthochschule Kassel. Für Profi- und Hobbysportler oder solche die es (wieder) werden wollen, besteht die Möglichkeit, sich sportärztlich untersuchen lassen. Zum Beispiel nach einer langen sportfreien Zeit sollte man es langsam angehen und sich zur Sicherheit durchchecken lassen. Viele Sportlerinnen und Sportler stellen eine sportmedizinische Untersuchung an den Beginn des neuen Trainingsprogramms. Mit Herrn Prof. Dr. med. Eide-Dittmar Lübs konnte die Klinik einen der renommiertesten Sportmediziner für die Mitarbeit in der Sportmedizinischen Untersuchungsstelle der Vitos Orthopädische Klinik gemeinnützige GmbH gewinnen.

Herr Professor Lübs und sein Team bieten folgende Untersuchungen an:

  1. Sportmedizinische Untersuchung von jugendlichen Breiten- und Leitungssportlern (bis 20 Jahre), die nicht einem Leistungskader angehören.
  2. Sportmedizinische Untersuchung von Sportlern der D-Kader nach den Regeln des Landessportbundes.
  3. Sportmedizinische Untersuchung erwachsener Breiten- und Leistungssportler (Basisdiagnostik mit Kurzbelastungstest, mit Ausbelastungstest oder sportärztliche Untersuchung mit Laktat-Leistungsdiagnostik im Stufenbelastungstest.)

Gern sind wir mit unserer fachlichen Kompetenz für Ihre Sportlerinnen und Sportler da. Termine können Sie telefonisch mit uns vereinbaren.

Portrait: Prof. Dr. med. Eide-Dittmar Lübs

Prof. Dr. med.
Eide-Dittmar Lübs

Sportärztliche Untersuchungsstelle des Landessportbundes e.V.
Terminvergabe unter der Tel. 0561 3084 - 223
(Frau Luckhardt, Frau Frank, Frau Wolf)

Sprechstunden-Übersicht