Sie befinden sich auf: >Service > Aktuelles

Aktuelles

Dr. Sabine Mai in bundesweiten Ausschuss zur Vergabe des Gütesiegels „Endoprothetikzentren“ berufen

23.05.2013

Von: Dr. Gisela Heimbach, Foto:Florian Funck/nh

Dr. Sabine Mai, Leiterin des Qualitätsmanagements

Kassel, 22. Mai 2013 – Die Leiterin des Qualitätsmanagements der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel, Oberärztin Dr. Sabine Mai, wurde vom Internationalen Zertifizierungsinstitut ClarCert als Expertin in den bundesweiten Ausschuss zur Vergabe des Gütesiegels „Endoprothetikzentren“ berufen.

Zur Qualitätssicherung bei der Implantation künstlicher Knie- und Hüftgelenke wird derzeit in deutschen Kliniken das Zertifizierungssystem „EndoCert“ durchgeführt.

Die erfahrene Fachärztin für Orthopädie und Chirurgie entscheidet nun mit darüber, ob das Prüfverfahren in den Kliniken korrekt durchgeführt wurde und das Gütesiegel erteilt werden kann.

Dr. Sabine Mai hat sich in der Fachwelt einen Namen als Qualitätsmanagerin auf dem Gebiet der Endoprothetik gemacht. Sie wurde von der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie (DGOOC) hierfür anerkannt.

„Die qualifizierte Arbeit von Frau Dr. Mai war auch sehr bedeutsam für die Auszeichnung unserer Klinik als Endoprothetikzentrum der maximalen Patientenversorgung, die wir als erste Einrichtung in Nordhessen erhalten haben“, erklärt Klinik-Geschäftsführer Peter Lutze.

Foto: Dr. Sabine Mai, Leiterin des Qualitätsmanagements
der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel