Sie befinden sich auf: >Unternehmen >Patienten > Sozialdienst

Sozialdienst

Der Sozialdienst plant Ihre Nachbehandlung nach Entlassung

Gerne kümmern wir uns um eine eventuelle Nachbehandlung (Reha-Maßnahme) nach der Entlassung. Diese Anschluss Heilbehandlung (AHB) kann sowohl ambulant als auch stationär erfolgen.

Um eine rasche postoperative Versorgung zu gewährleisten, bitten wir Sie, schon vor dem stationären Aufenthalt um telefonische Kontaktaufnahme mit unserem Sozialdienst zu den u.a. Sprechzeiten. Dabei können wir schon im Vorfeld Ihre Wünsche aufnehmen und die Organisation in die Wege leiten.

Telefonische Sprechzeiten des Sozialdienstes

Mo.-Fr. von 8:00 – 9:00 Uhr

0561/3084-303:

oder

0561/3084-362