Sie befinden sich auf: >Unternehmen > Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement in der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel

„Das Qualitätsmanagementsystem lebt in der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel im ganzen Haus auf hohem Niveau“ – so die Gesamtbewertung der Firma BSI Management Systems und Umweltgutachter Deutschland GmbH, die unsere Klinik im Januar 2010 nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifizierte und 2013 rezertifizierte. Dies wurde vom TÜV Süd bei der Rezertifizierung 2016 bestätigt.

Von einem effektiven Qualitätsmanagement profitieren in erster Linie die Patienten. "Wir wollen den Patienten unserer Klinik die Sicherheit geben, dass alle Abläufe von der Aufnahme bis zur Entlassung einschließlich des nahtlosen Überganges in die Weiterbehandlung ohne Zeitverlust koordiniert werden, die Berufsgruppen optimal zusammenarbeiten, die Pflege und die medizinische Versorgung ein hohes Niveau haben und auch Freundlichkeit selbstverständlich ist", so die Klinikleitung. Deshalb werden die Leistungsprozesse der Klinik überwacht. Im Rahmen des Risiko-k Fehler- und Beschwerdemanagement werden Kritikpunkte, die von Patienten thematisiert werden, umgehend geprüft und Maßnahmen zur Beseitigung von Schwachstellen ergriffen.

Seit 2013 ist die Vitos OKK auch als EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung zertifiziert. Neben den reibungslosen interdisziplinären Abläufen rund um den stationären Aufenthalt werden dabei auch die erreichten Ergebnisse unter die Lupe genommen.

Wir wollen besser werden! Qualität steht im Vordergrund!

Mit diesem Anspruch treten die Einrichtungen des Vitos Konzerns an, um nicht nur die medizinisch-pflegerische Behandlungsqualität, sondern alle patienten-, klienten- und bewohnernahen Bereiche zu verbessern. In nahezu allen Einrichtungen wurden die Anstrengungen des Qualitätsmanagements bereits von einer unabhängigen Gesellschaft geprüft und zertifiziert. Selbst die Vitos Holding hat ihr Qualitätsmanagementsystem als eine der ersten Konzernholdings im deutschen Gesundheits- und Sozialwesen einer externen Überprüfung unterzogen.

05.09.2017