Sie befinden sich auf: >Service > Aktuelles

Aktuelles (Pressemitteilungen)

Infoabend am 7. Februar: Entstehung und Behandlung der Arthrose

28.01.2019

Prof. Heers

Die Vitos Orthopädische Klinik Kassel lädt zu einem Infoabend mit Prof. Dr. Guido Heers ein. Der Chefarzt für Allgemeine Orthopädie und Endoprothetik widmet sich dem Thema Gelenkarthrose. Er erklärt, wie Arthrose entsteht und welche bewährten und auch neuen Therapieverfahren existieren.

Infoabend:     „Entstehung und Behandlung der Arthrose“

Datum:           Donnerstag, 7. Februar 2019, 18.00 Uhr

Ort:                Vitos Orthopädische Klinik Kassel, Wilhelmshöher Allee 345, 2. Stock (Südflügel/Konferenzbereich)

Das Leben endlich wieder schmerzfrei und mobil genießen können – das wünschen sich Patienten, die von Gelenkverschleiß betroffen sind. Die Vitos Orthopädische Klinik Kassel bietet am 7. Februar die Möglichkeit, sich ausführlich über Entstehung und optimale Therapieverfahren bei Gelenkarthrose zu informieren. Dabei kommen konservative Verfahren wie Physiotherapie und Medikamente genauso zur Sprache wie der endoprothetische Gelenkersatz.

Der Chefarzt für Allgemeinorthopädie der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel, Prof. Dr. Guido Heers, erklärt die Funktionsweise von modernen Endoprothesen und klärt zudem darüber auf, was der Patient nach einer OP erwarten darf und was er wissen muss.

Nach der Veranstaltung besteht ausreichend Möglichkeit zur Diskussion und zu persönlichen Gesprächen mit dem Referenten. Der Eintritt ist frei.